Herzlich willkommen bei
La Rondeña Flamenco

Mobirise
bootstrap template

Meine Flamencoausbildung

Da ich aus einer “Tänzerfamilie” stamme, war ich von Kindheit an vertraut mit Tanz und Musik in allen Facetten.
Meine Ausbildung in Flamencotanz und -gesang begann ich in Freiburg bei La Soleá. Bald schon ging ich nach Andalusien, um in Granada und Jerez de la Frontera, sozusagen in der Wiege des Flamenco, zu lernen.
Auch heute nehme ich regelmäßig an Fortbildungen, z.B. bei Joaquín Ruiz (Nerja) und auf dem Flamencofestival in Jerez de la Frontera, teil.

Um meine Schüler optimal unterrichten zu können, nahm ich Unterricht in Alexander-Technik und bin Mitglied bei TaMeD - Tanzmedizin Deutschland e.V.
Neben einer qualifizierten Ausbildung, ist mir darum der richtige Boden sehr wichtig. Ich möchte, dass meine Schüler lange Freude am FlamencoTanz haben und darum achte ich darauf, nur in Räumen mit geeignetem Boden zu unterrichten.

Probestunden sind selbstverständlich kostenfrei, damit Ihr in Ruhe und ohne Verpflichtung den Unterricht ausprobieren und die Gruppen kennen lernen könnt.

Wenn Ihr Interesse an einer Schnupperstunde habt, so ruft mich einfach an: 07052 / 5399.
Sollte ich persönlich nicht erreichbar sein, so sprecht bitte auf den AB, ich rufe selbstverständlich zurück.
Oder schickt mir eine Mail an
info@la-rondena.de
 
Ich freu mich auf Euch!

P.S. Natürlich werden Eure Daten vertraulich behandelt, nicht erst seit der neuen Datenschutzgrundverordnung - ich gebe Euch gerne dazu Auskunft. 

Kursangebote

Der Unterricht findet nach den Ferien hauptsächlich im Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim statt, denn dort bietet uns der Raum 402 viel Platz, so dass sich, auch in dieser besonderen Situation alle beim Tanzen wohl fühlen können.

Einzelstunden und Gitarrenunterricht auf Anfrage.

Wichtig:

Ihr zahlt nur die Stunden, die Ihr auch tanzt!
(Erwachsene 10,-/Stde;  
Schüler, Studenten, Azubis 5,-/Stde;
weitere Ermäßigung auf Anfrage)

Probestunden sind kostenfrei - bitte meldet Euch dazu vorher bei mir an.




Ferien:

Sommerferien;    01.08.- 13.09. 2020 

allerdings gibt es ein

Sommerferienprogramm im Kulturhaus Osterfeld vom 10. - 22.08.2020

Infos dazu auf www.kulturhaus-osterfeld.de


 

1

Mittwoch im Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim

17.15 - 18.05 Uhr
Flamenco especial - Training für Auftritte - neuer Kurs ab 16.09. 2020
18.45 - 19.35 Uhr
Einsteiger / Anfänger mit Vorkenntnissen - neuer Kurs ab 16.09. 2020
20.00 - 20.50 Uhr
Mittelstufe / Fortgeschrittene - neuer Kurs ab 16.,09. 2020

2

Der Unterricht im Osterfeld wird mit Gitarre und Gesang begleitet.

Habt Ihr Interesse an einer kostenfreien und unverbindlichen Probestunde, dann meldet Euch gleich bei mir an: info@la-rondena.de oder telefonisch 07052/5399

3

Freitag Studio La Rondeña,
Bad Liebenzell-Monakam:

17.30 - 18.30 Uhr Probe der Auftrittsklasse "las Flamenquitas"  

Flamenco - Ausdruckskraft und Lebendigkeit

Unsere Veranstaltungen / Workshops und öffentlichen Auftritte 2020

Mai

 
Juni

 
 Juli 
 
 
 August

Montag 24.08.2020
La Rondeña auf dem Marktplatz in Stuttgart

 
 September 
 

Oktober



Flamenco - Ausdruckskraft und Lebendigkeit

Kreativ und ungewöhnlich sind unsere Auftritte


Wir sind immer authentisch und ehrlich - Flamenco puro aus dem Herzen des Nordschwarzwaldes!
Denn unsere Kunst ist tief in der andalusischen Tradition verwurzelt.

Wir treten in verschiedenen Besetzungen mit unterschiedlichen Programmen auf.
Und auch für die fortgeschrittenen Schüler gibt es immer wieder Auftritte bei unterschiedlichen Anlässen.

Mobirise

Die La Rondeña Auftrittsklasse
tanzte beim Stuttgarter Flamenco-Festival 2017 im Theaterhaus „Mary Poppins a compás“

Die Idee Mary Poppins flamencomäßig zu tanzen kam, als wir uns überlegten, ob man denn zu „Chimchimeny“ Sevillana tanzen könne. Wir probierten es und stellten freudig schmunzelnd fest, daß es passt.
„Mary Poppins a compás“ ist eine Musik- und Tanzmischung, die nicht die bekannte Geschichte nacherzählt, sondern die Charaktere des Films ihre Flamenco-Interpretation tanzen lässt.
Die Musik ist dem original Disney Film der spanischen Version entnommen.

Mobirise

Ganz in die Tradition der Cafés Cantantes stellen wir unser traditionelles Programm
¡Corazón Flamenco!

So sind sich Künstler und Zuschauer hier sehr nah und die Emotionen werden fast greifbar.
Es stehen der traditionelle Flamencotanz und -gesang im Mittelpunkt.
Gesangs- und Gitarrensoli wechseln sich mit den getanzten Flamencostücken ab. Wobei der Schwerpunkt auf dem Tanz liegt

Mobirise

FlamencoPoesie

Stets die Wurzeln des Flamenco respektierend, greifen wir deutsche Traditionen auf und verbinden sie mit den klassischen Strukturen des Flamencos. So lassen wir z. B. die deutsche Übersetzung einiger Flamencostrophen in lyrischer Weise in die Musik einfließen.
Wir sind die ersten Flamencokünstler, die auch in deutscher Sprache singen.

Wir sind sehr glücklich, daß wir mit Solveig Oboth eine Poetin gefunden haben, die mit ihren Gedichten unsere Seelen berührt und darum verwenden wir ausschließlich ihre Gedichte, die sie auch selbst vorträgt.
So entsteht eine ganz besondere Art des Dialoges zwischen Musik, Lyrik und Tanz.

FlamencoPoesie gibt es auch als Lesung.
Solveig Oboth trägt ihre Gedichte zu den Gitarrenklängen Robert Rateikes vor. Eine besondere Verbindung von Wort und Melodie für literarische Veranstaltungen, z.B. in Buchhandlungen. 

Wir nehmen Euch mit auf eine spannende Reise zur Leidenschaft des Flamencos.
Die einzelnen Programmteile sind in unterschiedlichen Varianten kombinierbar, so daß wir sicher eine passende Flamenco-Variante finden.

Bitte nehmt mit uns Kontakt auf und wir erstellen Euch gerne ein Angebot.

Mobirise

Kontakt

E-Mail: info@la-rondena.de
Tel: +49 (0)7052 5399


Adresse:

Studio La Rondeña 
Monbachstrasse 42
75378 Bad Liebenzell
Alemania



Verantwortlich für die Seitengestaltung und den Inhalt:

Alexandra Simón Rateike
Monbachstrasse 42
75378 Bad Liebenzell - Monakam

Tel. 0049 (0)7052 - 5399
Fax 0049 (0)7052 - 933578
www.la-rondena.de
www.flamencopoesie.de
info@la-rondena.de